führungszeugnis online beantragen

Was man über das Führungszeugnis online beantragen wissen sollte

Erst vor Kurzem konnte nur bei einer zuständigen Meldebehörde in Wohnsitznähe ein Führungszeugnis bestellt werden. Dazu war es erforderlich, persönlich vorbeizukommen und einen gültigen Reisepass oder Personalausweis vorzulegen. Von dem Bundesamt für Justiz werden die eingehenden Anträge verwaltet und die Strafregisterauszüge an die jeweiligen Antragsteller versendet. Selbst in der heutigen Zeit besteht noch die Möglichkeit, dieses Dokument persönlich zu beziehen. Allerdings geht das viel einfach über das Internet: Seit dem Jahr 2016 können Betroffene das Führungszeugnis online beantragen. Wenn man sich den Weg zu der jeweiligen Behörde sparen will, ist es möglich, auf der Webseite https://www.fuehrungszeugnis-online-beantragen.de/ die Urkunde ebenso von zu Hause anzufordern.

führungszeugnis online beantragen

Auf was bei der Bestellung des Führungszeugnisses zu achten ist Nicht nur persönlich besteht die Möglichkeit, eine Strafregisterbescheinigung anzufordern. Man kann auch das Führungszeugnis online beantragen. Seitdem das elektronische Anforderungssystem eingeführt wurde, nimmt die Zahl der Menschen immer mehr zu, welche dieses Dokument von daheim aus beziehen. In der Regel ist das Anfordern des Strafregisterauszugs ab der Vollendung des 14. Lebensjahrs möglich. Die Erziehungsberechtigten können für die Jugendlichen von 14 bis 17 Jahren ein Führungszeugnis online beantragen. Wenn eine Person geschäftsunfähig ist, hat der gesetzliche Vertreter unter Vorlage einer Vertretungsvollmacht die Strafregisterbescheinigung zu bestellen. Überdies ist es in Deutschland nur möglich, ein Führungszeugnis in deutscher Sprache anzufordern. Dabei bleibt dem Besitzer freigestellt, ob er diese Urkunde in eine weitere Sprache übersetzen lassen will. Des Weiteren kann jederzeit von dem Strafregisterauszug eine beglaubigte Kopie von einem Notar oder einer siegelführenden Behörde erstellt werden. Diese Leistung bietet das Bundesamt für Justiz nicht an.

führungszeugnis online beantragen